Kontakt Impresseum Datenschutz

SpiritSAT - Web 4.0


Science-Fiction und Realität

Kategorie 'Sachartikel'

 

...alle Beiträge der Kategorie Sachartikel, auch solche, die nicht auf der Startseite erscheinen... (info)

 

Fraktale

Fraktale

Mit Hilfe der fraktalen Geometrie lassen sich die unregelmäßig geformten Strukturen in der Natur beschreiben. Das Wort fraktal stammt von dem lateinischen Fraktus, was soviel bedeutet wie gebrochen, zerklüftet, unregelmäßig. …mehr »


 
 
 

Sinne

Sinne

Der Mensch nimmt die Umwelt mit seinen Sinnen wahr. Damit sind üblicherweise Sehen, Hören, Riechen, Schmecken und Fühlen gemeint, sodass sich eine Anzahl von fünf Sinnen ergibt. …mehr »


 

Kritik am Hart-Tipler-Argument

Hart-Tipler-Argument

Die Antwort auf Fermi´s Frage, warum wir noch keine Aliens entdeckt haben, lautete 1975 für Michael H. Hart - Sie existieren nicht! - was auch auf heftige Kritik stoß. Hart´s These wurde 1981 von Frank J. Tipler unterstützt und um die Idee der selbstreplizierenden Raumschiffe (Von-Neumann-Sonden) erweitert. …mehr »


 
 

Fermi-Paradoxon

Fermi-Paradoxon

Das so genannte Fermi-Paradoxon wurde nach dem Physiker Enrico Fermi benannt, der 1950 angeblich einen Widerspruch aufzeigte, demzufolge es keine Aliens geben könne, obwohl es keine Belege dafür gibt, dass Fermi jemals diese Behauptung aufgestellt hatte... …mehr »


 

Asimovsche Robotergesetze

Robotergesetze

Schon in den 30er Jahren des 20. Jh. beschrieb der Science-Fiction Autor Isaac Asimov freundliche Haushaltsroboter und nützliche Industrieroboter. In seinen Kurzgeschichten Robbie, Vernunft und Runaround beschrieb er seine Robotergesetze. …mehr »


 

Drake-Gleichung

Drake-Gleichung

Im Jahre 1960 entwickelte der US-Astrophysiker Frank Drake eine Methode zur Berechnung der möglichen Anzahl außerirdischer technischer Zivilisationen in unserer Galaxie. …mehr »


 

Default-Mode-Network

Default-Mode-Network

Das Default-Mode-Netzwerk ist immer dann aktiv, wenn man entspannt seinen Gedanken freien Lauf lässt, beim so genannten Tagträumen oder auch bei Routinetätigkeiten. …mehr »